Citrix NetScaler – Ablaufdatum von Lizenzen prüfen

Ablaufdatum prüfen

Um das Ablaufdatum der NetScalerlizenzen zu prüfen muss man sich per SSH mit den NetScalerNodes verbinden. Anschließen die shell aktivieren. Die reguläre Shell wird über den Befehl shell aktiviert 🙂

In der Shell angekommen schaut man sich einfach mal die aktiven Lizenzen im Verzeichnis /nsconfig/license/ an. Die Lizenzdateien können einfach per less oder cat angezeigt werden.

[... Auszug Shell ...]
root@lb01# cat /nsconfig/license/LIC-Name-File.lic | grep INCREMENT
INCREMENT CNS_SSE_SERVER CITRIX 2017.0705 17-jul-2017 1 \
INCREMENT CNS_V200_SERVER CITRIX 2017.0705 17-jul-2017 1 \
[... EOL ...]

Aus der Lizenzfile sind nur die Zeilen die mit INCREMENT interessant. Am Ende dieser Zeilen steht das Ablaufdatum der Lizenzen. Ansonsten stehen viele Informationen in den Lizenzfiles, wie:

  • Für welchen Host wurde die LIC File erstellt
  • Seriennummer des LIC File
  • Hashwert der Signatur
  • und weitere Informationen

Lizenz ist abgelaufen – Große sch@$§e ist passiert!

Was tun wenn eine Lizenz abgelaufen ist. In Panik verfallen ist immer eine gute Idee! Im Grunde ist das aber nicht schlimm – der NetScaler prüft das Lizenzablaufdatum nur beim Booten. D.h. sollte eine Lizenz abgelaufen sein auf keinen Fall booten! Sollte der NetScaler doch gebootet werden, so werden alle Features der Lizenz deaktiviert!

Quelle: FAQ: NetScaler Behavior When a License Expires

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax